0 Mein Reisekorb Total 0,00 € Jetzt reservieren >
  • Ihr Reisekorb ist leer

Selbstgeführte Radtour zu den Åland-Inseln

Selbstgeführte Radtour zu den Åland-Inseln

Aufsteigen, losradeln! Haben Sie Lust auf eine Radtour entlang der großen Postroute durch das finnische Schärengebiet? Sie erhalten ein hochwertiges Fahrrad und eine ausgearbeitete Routenplan. Ein Dienstwagen transportiert Ihr Gepäck und sorgt sich um Ihr Wohl auf der Tour. Übernachtungen und alle Fahrscheine für die Fähren enthalten.

Die große Postroute ist der historische Weg der Postboten zwischen Turku und Stockholm. Dokumentiert ist der erste Posttransport im Jahr 1638, doch man vermutet, dass die Route schon im 14. Jahrhundert genutzt wurde. Diese Fahrrad-Rundreise ist eine abwechslungsreiche Tour mit einer Mischung aus Radfahren, Fährüberfahrten und gemütlichen Übernachtungen. Sie genießen wunderschöne Ausblicke auf die Meereslandschaft und erleben das geruhsame Leben auf den Åland-Inseln hautnah.

Geformt durch die Kraft der Eiszeit, besteht das charmante finnische Schärengebiet heute aus tausenden von Inseln und Inselchen. Die malerische Meereslandschaft, unberührte äußere Schären und die friedliche Inselatmosphäre bieten eine ideale Umgebung für einen zutiefst entspannenden und erholsamen Urlaub. Sie radeln durch historische Dörfer und idyllische Häfen, freundlichen Inselstädtchen mit kleinen Sehenswürdigkeiten wie Museen, historische Gebäude, Ruinen und regionales Kunsthandwerk. Genießen Sie die lokale Küche mit frischem Fisch aus dem Meer und Produkten der regionalen Bauernhöfe. Auch hier gehört die Sauna, wenn Sie möchten, und ein Sprung ins Meer nach dem Radeln zum täglichen Ritual!

Diese selbstgeführte Radtour macht es Ihnen leicht, den Urlaub zu genießen. Die Fahrpläne der Fähren, die besten Routen und gemütliche Übernachtungen sind bereits für Sie gebucht - für alles ist gesorgt. Das Gepäck wird unauffällig für Sie transportiert und unsere Ansprechpartner vor Ort sorgen für Sie und holen Sie ab, falls notwendig.

Was erleben Sie auf dieser Radtour?

  • Einzigartige Schärenlandschaft der Ostsee
  • Fährüberfahrten von Insel zu Insel
  • Das idyllische Städtchen Naantali
  • Kermikwerkstatt und das Kunsthandwerkerdorf Kustavi
  • Die Brändö-Inseln
  • Die karge Schönheit der äußeren Schären
  • Die Ruinen der Bomarsund-Festung
  • Schloss Kastelholm und das Freilichtmuseum Jan Karlsgården
  • Die Stadt Mariehamn und das maritime Museum
  • Eine Kreuzfahrt von Mariehamn nach Turku mit der umweltfreundlichen Schiff Viking Grace
  • Die älteste Stadt Finnlands: Turku

Diese Radtour ist ideal für Personen mit guter Kondition und sportlicher Erfahrung. Das Gelände ist leicht hügelig, es gibt ein paar steilere Abschnitte und es ist häufig etwas windig. Die Route verläuft überwiegend auf Nebenstraßen und Radwegen. Mehrere Fährüberfahrten sind eingeschlossen. Die täglichen Entfernungen betragen 23 bis 53 km. Ein Service-Auto betreut Sie bei Bedarf und der Kundenservice ist auch am Wochenende telefonisch immer für Sie erreichbar.

Die Route führt über viele verschiedene Straßen, überwiegend jedoch sind es Straßen mit wenig Verkehr. Nur am 2. Tag geht es für 9,6 km über eine stärker befahrene Strecke. Wir empfehlen diese Tour für Erwachsene oder Familien mit Kindern über 12 Jahren, es sei denn, die Kinder fahren auf dem Rad eines Erwachsenen mit. Das Tagesprogramm ist insgesamt recht lang.

SELBSTGEFÜHRTE RADTOUR DURCH DIE SCHÄREN ZU DEN ÅLAND-INSELN

Unterkunft: 7 Nächte in Mittelklassehotels und Gasthäusern

  • 4 Nächte in Hotels mit Toilette und Dusche im Zimmer (Hinweis: im Hotel Havsvidden können Whirlpool, Schwimmbad und Sauna genutzt werden)
  • 1 Nacht in einer Blockhütte mit eigener Toilette, Sauna und Dusche in einem anderen Gebäude
  • 2 Nächte in einem Zimmer, geteiltes Bad und Dusche in einem anderen Gebäude oder auf dem Flur

Hinweis: Einzelzimmer oder Dreierzimmer sind auf Anfrage verfügbar.

Mahlzeiten: Frühstück, alle weiteren Mahlzeiten in Eigenverantwortung

Führung: selbstgeführte Tour mit Routenplan, Karte und Informationen über jeden Zielort in englisch, deutsch oder italienischer Sprache, Dienstwagen und telefonischer Kundendienst (auch am Wochenende).

Transport: Gepäcktransport zu den Übernachtungen, falls notwendig, Abholung der Radfahrer und Fahrräder auf der Strecke, Fährtickets (außer am 2. Tag, hier muss die Fahrkarte selbst bezahlt werden (0-25€/Person).

Zeitplan:

1. Tag Sonntag: Naantali

Ihre Tour beginnt in dem idyllischen Städtchen Naantali an der Westküste Finnlands. Machen Sie zuerst einen Spaziergang durch die Stadt und am Hafen entlang und besuchen Sie eines der Restaurants mit Meerblick. Naantali gehört zu den ältesten Städten Finnlands. Das Städtchen wurden von dem Brigittinen-Kloster im Mittelalter gegründet und die Kirche ist auch heute noch ein wichtiger Teil der Stadtszenerie. Dank seiner zahlreichen Sonnenstunden ist Naantali bei Einheimischen und Besuchern sehr beliebt. Der Vergnügungspark Moomin-World und das größte Spa Skandinaviens locken jährliche viele große und kleine Besucher an. Auch der finnischen Präsident hat seine Sommerresidenz, Kultaranta, auf der vorgelagerten Insel Luonnonmaa. Im Sommer gibt es Führungen in den Rosengarten der Anlage. Verpassen Sie nicht das traditionelle abendliche Trommeln? kurz vor 20 Uhr an der Ecke Kaivohuone.

2. Tag, Montag: Naantali - Kustavi, 30-50 km

Der erste Abschnitt führt Sie durch das Archipel bei Turku. Sobald Sie die Stadt verlassen, radeln Sie durch eine ländliche Gebiete und Brücken bieten schöne Ausblicke auf die charakteristische Schärenlandschaft. Die Route folgt der alten Postroute zwischen Turku und Stockholm. Zum Schluss folgt Ihre erste Fahrt auf der Fähre. Angekommen, können Sie Muskeln und Geist in einer finnischen Sauna entspannen.

3. Tag, Dienstag: Kustavi - Brändö Inseln, 41 km

Heute verlassen Sie das Archipel vor Turku und reisen mit der Fähre auf die Brändö-Inseln, der nördlichste Abschnitt Åland-Inseln. Vor der Überfahrt empfehlen wir Ihnen, das Kunsthandwerkerdorf Kustavi zu besuchen, bekannt u.a. für seine Töpfereien. Die Postroute führt Sie danach durch die Inselkette der Brändö-Inseln. Wie auf einer Perlenkette verbinden die Brücken die zahlreichen kleinen Inselchen und die Meeresatmosphäre umgibt Sie überall.  Die abgerundeten und vom Eis zerfurchten Inselchen ähneln häufig einem Walrücken und sind Zeugen der eiszeitlichen Kräfte. Genießen Sie die Ruhe und frischen Luft in dieser einzigartigen Umgebung.

4. Tag, Mittwoch: Brändö-Inseln - Kastelholm / Godby, 23-32 km

Mit der Fähre geht es nun auf die Hauptinsel der Åland-Inseln mit Attraktionen, Kultur und Geschichte. Zuerst erreichen Sie die Ruinen der einst mächtigen Festung Bomarsund. Die Festung sollte als Außenposten das russischen Reich vor westlichen Angriffen schützen, wurde jedoch im Krimkrieg 1854 wieder zerstört. Die Åland-Inseln wurden in der Folge demilitarisiert und die Festung blieb sich selbst überlassen. Heute ist das Gebiet ein historisches Monument und leicht zugänglich für Besucher. Die Teile der Festung sind schön gelegen und Schafe pflegen die natürliche Umgebung. Ihr nächster Stopp ist das Schloss Kastelholm mit seiner Ausstellung über die Postroute sowie das Freilichtmuseum Jan Karlsgården. In der Aussstellung ist die gesamte Postroute verzeichnet. Empfehlenswert sind das Restaurant Smakbyn mit Distille und Laden gegenüber, ein beliebtes Restaurant für Freunde der modernen nordischen Küche, sowie die kleine Brauerei Stallhagen.

5. Tag, Donnerstag: Kastelholm / Godby - Havsvidden, 35 oder 25 km

Heute radeln Sie zur nördlichsten Spitze der Hauptinsel. Die Route führt zuerst durch ein ländliches Gebiet mit Apfelplantagen, Feldern und Wiesen. Je weiter Sie nach Norden kommen, umso wilder und unberührter wird die Landschaft. Bevor Sie nach Havsvidden abzweigen, besuchen Sie Getabergen, ein beliebter Aussichtspunkt. Ihre Übernachtung, Hotel Havsvidden, ist ein ganz spezieller Ort mit seinen roten Granitfelsen, den windzerzausten Kiefern und der tiefblauen See. Belohnen Sie sich mit einer heißen Sauna, einem Bad im erfrischenden Meeresbecken oder im Whirlpool und einem leckeren Abendessen.

6. Tag, Freitag: Havsvidden - Mariehamn, 47 km*

Ihre Radtour führt Sie nun durch ländliche Umgebung  in die Hauptstadt der Åland-Inseln. Sie kommen an einer der ältesten Kirchen Finnlands vorbei, Jomala, und sie erreichen Mariehamn, eine Seefahrerstadt mit zwei wichtigen Häfen. Schon immer prägte das Meer und die Seefahrt das Leben der Menschen in dieser Stadt und dies ist bis heute so. Besuchen Sie das Meeresmuseum, das Seeviertel und die Kirche des heiligen Georg. Das Museumsschiff Pommern ist 2017 leider geschlossen, aber auch von außen ein imposanter Anblick.

7. Tag, Samstag: Mariehamn - Turku, 5 km*

Heute verlassen Sie die Åland-Inseln und kehren zum finnischen Festland zurück. Doch vor Ihrer Kreuzfahrt bleibt Ihnen noch Zeit, Mariehamn und die Umgebung zu erkunden. Radeln Sie durch die Stadt oder hinein in die Inselwelt mit charmanten Holzvillen. Mit der luxuriösen M/S Viking Grace geht es danach zurück nach Turku. Sie schippern durch die wunderschöne Schärenlandschaft mit tausenden von Inseln. Die Überfahrt beginnt am Nachmittag und dauert fünfeinhalb Stunden. Ankunft in Turku ist um 20 Uhr. Vom Hafen radeln Sie am Aura-Fluss entlang in das Zentrum von Turku, die älteste Stadt und während der schwedischen Periode die Hauptstadt Finnlands. 2011 war Turku europäische Kulturhauptstadt und bietet im Sommer zahlreiche Veranstaltungen, Festivals, Musik, Theaterveranstaltungen, Kunst, Design und vieles mehr. Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten zählen die mittelalterlische Burg, die Kathedrale, die Uferpromenade am Aura-Fluss, der Marktplatz, das maritime Zentrum Forum Marinum mti seinen Museumsschiffen, das Kunsthandwerkerzentrum Luostarinmäki, Kunstmuseum Turku, die alte Markthalle, das Sibeliusmuseum und die Hauptbibliothek. Der Aura-Fluss bildet das Herz der Stadt, machen Sie einen Spaziergang an seinen Ufern und bewundern Sie die alten Segelschiffe. Zahlreiche Cafés und Restaurants laden zum Verweilen ein.

8. Tag, Sonntag: Abreise

Abreise oder Weiterreise, z.B. mit dem Bus oder Zug nach Helsinki am Nachmittag.

* Ausflug in Mariehamn von 7,5 oder 23 km, je nach Wunsch am 6. oder 7. Tag.

Hinweis: auf Anfrage können Sie Ihr Leihfahrrad in Mariehamn abgeben und von Mariehamn aus direkt nach Helsinki oder Stockholm reisen.

REISEZIEL:

Beginn: Naantali Endpunkt: Turku

Flug: Helsinki

Bus: Helsinki-Naantali 12.40-15.15, 14.40-17.15, 16.40-19.20 and 18.40-21.15 Uhr, Turku-Helsinki stündlich. Preis unter 10€/einfache Fahrt/Person bei frühzeitiger Buchung. Hinweis: diese Busse fahren ab Zentrum Helsinki. Es gibt auch Busse direkt ab Flughafen, fragen Sie uns.

Unser Angebotstyp Touren
Reiseziel Meer
Preis 885€/Person + 90€/Fahrrad
Kinderermäßigung nicht empfohlen für Kinder unter 12 Jahren
Gruppengröße min 2
Gruppengröße max 12
Monat Juni
Juli
August
Zeitpunkt 25.6.-12.8.2017
Dauer 7 Tage
Mahlzeiten Frühstück
Übernachtung Hotel/Gästehaus/Bauerhof
Dienstleistungsanbieter Veranatura
Skafuuri Oy (=Skafur-Tour) Kommission
JETZT RESERVIEREN! Datum auswählen (grün=verfügbar, rot=nicht verfügbar) und Teilnehmerzahl angeben.
Erster Reisetag
<<
September 2018
i
>>
Vk.
35
36
37
38
39
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
TEILNEHMERZAHL:
Teilnehmerzahl Erwachsene
Teilnehmerzahl Kinder 2-11 J.
Babys < 2 J.
TOTAL: 2
Bitte wählen Sie die Anzahl der Teilnehmer
Teilnehmerzahl Erwachsene
Teilnehmerzahl Kinder 2-11 J.
Babys < 2 J.
    TOTAL 2

PET:
Pet
SPEZIELLE DIÄT:
Erwachsene
Kinder
Babys < 2 J.
TOTAL: 0
Bitte die Anzahl spezieller Diätwünsche angeben
Erwachsene
Vegetarisch:
glutenfrei:
Laktosefrei:
Andere, bitte angeben:
Kinder
Vegetarisch:
glutenfrei:
Laktosefrei:
Andere, bitte angeben:
Babys < 2 J.
    TOTAL 0

GRAD IHRER FÄHIGKEITEN:
Wählen Sie bitte das durchschnittliche Können der Gruppe
Anfänger
Fortgeschrittener
Erfahren
TRANSPORT IN FINLAND:
Benötigen Sie Transport in Finnland?
ja, wir benötigen Transport
nein, wir haben ein Auto
ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN UND WÜNSCHE:
Zusätzliche Informationen und Wünsche

Aktivitäten (zuerst Alle)

  Alle (184)   Abenteuer (35)   Angeln (18)   Familienurlaub (17)   Geschichte & Kultur (23)   Golf (3)   Husky & Rentiersafaris (15)   Hütte (23)   Innenaktivitäten (12)   Kochen und Gaumenfreuden (26)   Kreuzfahrten & Segeln (12)   Kunst & Design (10)   Nationalparks (12)   Nordlichter (22)   Radfahren (8)   Sauna (33)   Skifahren (21)   Spa & Wellness (12)   Tierwelt & Wildnis (8)   Wandern & Schneeschuh-Wandern (24)   Wassersport (20)   Weihnachten (4)   Winteraktivitäten (27)

Monat

  Alle (184)   Januar (49)   Februar (54)   März (59)   April (53)   Mai (72)   Juni (89)   Juli (85)   August (90)   September (88)   Oktober (49)   November (38)   Dezember (47)

Lage

  Alle (184)   Helsinki und Umland (42)   Meer (17)   See (17)   Wälder (24)   Lappland (44)

Gruppengröße min.

Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.